Diese Checkliste ist eine kleine Hilfestellung für die Besonderheiten bei einer Flugbuchung

   
Direktflug?

Falls nicht: Wird das Gepäck beim Umsteigen durchgecheckt?

Falls nicht: Genügend Zeit fürs Umsteigen vorhanden?

Bei Zubringerflügen wichtig: Ist Zubringermaschine groß genug für Radkartons?!

 

Freigepäckgrenze

Wie viel Gewicht darf das Gepäck insgesamt aufweisen?

Gibt es eine Pauschale für den Radtransport ?

Falls nein:  Wie viele Gepäckstücke sind maximal erlaubt?
Falls nein:  Maximalgewicht für einzelne Gepäckstücke?
                   Handgepäck in Freigepäckgrenze enthalten?

Zur Ausnutzung des erlaubten Handgepäcks kann es sinnvoll sein, mit einer Hinterradtasche 
als Handgepäck einzuchecken. Maximale Handgepäckmaße prüfen!
Oft ist auch noch eine Fototasche und ein Hut (hier Helm) zusätzlich erlaubt.

Bei der Gewichtsermittlung daran denken, dass ein ggf. erforderlicher Radkarton um 5kg wiegen kann.

Bei einigen Fluggesellschaften sind außerdem Maximalmaße für einzelne Gepäckstücke angegeben.

Das Fahrrad bei Buchung unbedingt schriftlich bestätigen lassen!

 

Radkarton

Ist eine Radverpackung vorgeschrieben?

Falls ja: Welche? Karton oder Tasche? (Karton wiegt ca. 5kg)

              Wird Karton am Flughafen gestellt/verkauft?

              Auch am Flughafen der Rückreise?

Notwendige Kartons kann man bei beliebten Rad-Reisezielen teilweise auch bei Händlern vor Ort
kaufen, die ggf. auch einen Radtransport anbieten. Falls nicht, kann man sich am Zielort bei
Lebensmitteldiscountern mit vielen kleinen Kartonagen eindecken und diese mit viel Paketklebeband
verbinden.

 

Flugpreise

Nicht nur durch die Wahl einer bestimmten Fluggesellschaft lässt sich viel Geld sparen.
Oft bringt auch eine geringfügige Terminvariation, z. B. bei Abflugterminen die nicht am Wochenende
liegen, eine spürbare Kostenersparnis. Ebenso lässt sich bei einem Abflug aus einem Nachbarland
(z. B. Holland) manch Euro sparen. Auch im Zielgebiet kann ein nahes Nachbarland wesentlich günstiger
sein, was man bei der Tourenplanung berücksichtigen sollte.

 

Stopover

Sind auf der Flugroute Stopover-Programme möglich, falls erwünscht?

Wo bleiben das aufgegebene Gepäck und das Rad bei kurzen Stopover?

Gibt es kostenlose oder reduzierte Anschlussflüge der Airline im Zielland?

 

Einchecken

Unbedingt genügend Zeit für das Einchecken vorsehen, um Stress und Probleme zu vermeiden.
Eventuell ist auch ein late-night-checkin am Vorabend möglich, was zu empfehlen ist.

Dabei auch prüfen, ob es sinnvoll ist, in einem Flughafenhotel zu übernachten. Oft ist eine Übernachtung
mit Flughafentransfer und das kostenlose Parken am Hotel preiswerter als die Parkgebühr am Flughafen.

Falls ein Einchecken am Vorabend nicht möglich ist: Prüfen, ob man die Räder in einer Gepäckaufbewahrung
am Flughafen deponieren kann, während man im Hotel übernachtet.

 

Ankunft

Ist die Übernachtung am Zielort bei später Ankunft geregelt?
Bei Ankunft in der Nacht: Wie komme ich vom Flughafen zum Hotel?

   
   

 back