Bayerische Seen  -  Bavarian lakes

 

Wir verlassen die Romantische Straße und fahren geradewegs auf die eindrucksvollen Berge der Alpen zu. Bis dahin geht es zunächst noch recht angenehm durch grüne Wiesen und entlang schöner Seen, wie dem Staffelsee und dem Kochelsee (Bild).

Then we leave the Romantische Straße and cycle towards the impressive mountains of the Alps. Until we reach the Alps we have pleasant routes through green meadows and along nice lakes, like Staffelsee and Kochelsee (picture).

 

 

Um an den Walchensee zu gelangen müssen wir aber schon den ersten kleinen Pass, den Kesselberg, mit 858m Höhe bezwingen. Das tolle Panorama und das glasklare Wasser des Sees entschädigen uns bei der schönen Vesperpause am Ufer für die kurze Anstrengung.

To reach the lake Walchensee we have to climb the first small mountain pass, the Kesselberg, with a height of 858 meters. The awesome panorama and the crystal clear water recoups us during a short break for the small effort before.

 

 

Schließlich gelangen wir an die wilde und weitläufig naturbelassene Isar, die uns geradewegs zum Sylvensteinspeicher führt. Der Bereich westlich des Speichersees sieht in vielen Bereichen völlig unberührt aus und erinnert uns sehr an die Radreisen durch die Wildnis der kanadischen Pocky Mountains.

Finally we reach the wild and natural river Isar, that leads us straight to the dam Sylvensteinspeicher. West of that dam the nature looks totally unspoiled, and remembers us to some trips through the Canadian Rocky Mountains.