Marl - Coburg  

 

Wir starten von zu Hause aus und fahren auf dem Emscherradweg über Dortmund bis zur Ruhr. Auf dem Ruhrtalradweg gelangen wir über Arnsberg bis zur Quelle der Ruhr.

We start at home and cycle on the Emscher cyclepath via Dortmund to river Ruhr. From here we follow the Ruhrvalley cyclepath via Arnsberg to the spring of the Ruhr.

 

       

 

 

 

 

Auf anstrengenden Wegen geht es weiter bis zur Edertalsperre, die im Herbst ziemlich leer ist, da ihr Wasservorrat im Sommer für die Gewährleistung der Weserschifffahrt eingesetzt wird. Etwas später erreichen wir an der Eder die sehr sehenswerte alte Kaiserstadt Fritzlar mit ihrem komplett erhaltenen historischen Ortskern.

On tiring paths we head over to the Eder water dam. Now in autumn the water reservoir is quite empty, because its water feeds the river Weser in summer to ensure the shipping there. Later we reach at river Eder the old emperor-town of Fritzlar with its perfect preserved historic center. 

 

 

 

 

Entlang der Fulda und über Bad Hersfeld erreichen wir die Werra und ein wenig später die Grenze zur ehemaligen DDR. Die ruhige Landschaft in Thüringen und die netten Städtchen, wie Bad Salzungen, gefallen uns sehr. Von der speziellen sozialistischen Bebauung der damaligen Ostzone ist nicht mehr viel übrig geblieben.

Along river Fulda and via Bad Hersfeld we reach river Werra and soon the border to the former DDR. We like the calm and cozy landscape in Thuringia and the nice towns, like Bad Salzungen. But there is no longer much to be seen of the special socialistic buildings of the former eastern part of Germany.

     

 

      

 

 

 

Wir verlassen Thüringen bald wieder und radeln rüber ins fränkische Bayern, nach Coburg. Hier machen wir einen Tag Pause und schauen uns die schöne Stadt und die hoch auf einem Berg gelegene Festung "Veste" an. Hier besuchten wir auch die Luther-Ausstellung zum 500. Jahrestag der Reformation.

We leave Thuringia and cycle over to Coburg in the Franconian part of Bavaria. Here we have a one day break to explore the nice town and the old fortress "Veste" on top of a hill. Here we have the chance to visit the Luther exhibition on occasion of the 500th anniversary of the Reformation.