Rennräder

 

 

Für die schnellen Trainingsrunden zu Hause haben wir zwei Red Bull Rennräder (Rose-Biketown, Bocholt). Diese Rennräder machen ohne Gepäck wesentlich mehr Spaß, als ein deutlich schwereres Reiserad. Montiert ist eine Kurbel mit Kompaktkettenblatt und 2*9 Gängen. Mit diesem Kettenblatt und dem angepassten Ritzel ist es uns möglich, bereits ab einer Geschwindigkeit von etwa 27 km/h auf dem großen Blatt zu fahren. Auf diesen Rennrädern schaffen wir ohne Urlaube im Jahr maximal 2000 Kilometer, so dass sie auch nach den langen Jahren noch wie neu aussehen.