Alltagsräder

 

 

Neben unseren acht Reise- und Rennrädern hat Andreas auch noch sein 28"-Alltagsrad der VSF-Fahrradmanufaktur in der Garage stehen, so dass es dort ziemlich eng geworden ist.

Andreas nutzt sein Rad hauptsächlich für den täglichen Weg zur Arbeit, wodurch etwa 3.000 Kilometer pro Jahr zusammen kommen. Um den Wartungsaufwand möglichst gering zu halten, ist der pulverbeschichtete Stahlrahmen mit einer 8-Gang Nabenschaltung von Shimano ausgerüstet. Die Kette ist durch Verwendung des Chaingliders nahezu gekapselt und muss daher nur 1-2 Mal pro Jahr geschmiert werden. Zur Sicherheit sind Magura HS11-Hydraulik Bremsen ein Nabendynamo und sehr helle LED-Leuchten montiert. Als Reifen ist der schwer laufende Schwalbe Marathon Plus in 37mm Breite montiert, mit dem er auf fast 10.000 Kilometern noch keinen Platten hatte. Im Winter sind Reifen mit Spikes von Schwalbe montiert, um auch bei Eis und Schnee sicher zur Arbeit fahren zu können.