Übersicht - overview
 

Da uns der Winter 2016 wieder enttäuscht hat, sind wir im März noch einmal in den hohen Norden nach Finnland geflogen, um dort eine Woche lang von Hütte zu Hütte entlang der russischen Grenze auf unseren Langlaufskiern zu fahren. Wir starteten von Amsterdam aus. Insgesamt waren wir 4 Personen und der finnische Führer Urpo. Es ging durch einsame Wälder und über zugefrorenen Seen von Hütte zu Hütte an der russischen Grenze entlang. Insgesamt legten wir fast 200 km auf unseren Skiern zurück (blaue/schwarze Linie). Auf dem Heimweg sahen wir uns noch 2 Tage Helsinki an.
 
Because of the poor winter 2016 we again realized our plan of a cross-country skiing trip in Finnland. We started from Amsterdam to Kuusamo. The group was 4 tourists and the finnish guide Urpo. We stood on the ski 6 days and went through lonesome forests and frozen lakes from hut to hut along the russian border. Altogether we did approximately 200 kilometers on the cross-country-skis (blue/black line). On the way back home from Kajaani we had a 2 day sight seeing in Helsinki.